Fotos Mai 2019 Blatt 06

Laurus nobilis in Google unter "planta de pupusa. Die Einheimischen nennen das Pupusa, es wächst um die 5000 m Höhe. Der Tee hilft gegen die Höhenkrankheit und bei Bauchweh. Mein Gitarrist war gestern auf 5000 raufgekraxelt.
12.05.2019
Laurus nobilis in Google unter "planta de pupusa. Die Einheimischen nennen das Pupusa, es wächst um die 5000 m Höhe. Der Tee hilft gegen die Höhenkrankheit und bei Bauchweh. Mein Gitarrist war gestern auf 5000 raufgekraxelt.

Auf diesen Höhen wächst Pupusa
Auf diesen Höhen wächst Pupusa

Blick auf Esmoraca aus 5000 Meter über dem Meer
Blick auf Esmoraca aus 5000 Meter über dem Meer

Die Pfade über 5000 Meter was für junge Leute. Früher bin ich da auch noch rumgeklettert das mache ich jetzt aber nicht mehr. Ich bekäme da droben einen Herzinfarkt oder Schlaganfall
Die Pfade über 5000 Meter was für junge Leute. Früher bin ich da auch noch rumgeklettert das mache ich jetzt aber nicht mehr. Ich bekäme da droben einen Herzinfarkt oder Schlaganfall

Sehr karge Gegend auf 5000 Meter
Sehr karge Gegend auf 5000 Meter

Eine verlassene Hütte mit einem Bett
Eine verlassene Hütte mit einem Bett

plants de pupusa
plants de pupusa

Kommende Woche sind die Jungs auf anderen Bergen.
Kommende Woche sind die Jungs auf anderen Bergen.

ein Pupusa Tee
ein Pupusa Tee

so wächst Pupusa in Mengen
so wächst Pupusa in Mengen

Rundbrief Ostern 2019 <<<<<<<

Bilder 01 Bilder 02 Bilder 03 Bilder 04 Bilder 05 Bilder 06 Bilder 07 Bilder 08 Bilder 09 Bilder 10